A A A

»
Startseite|Versicherungen|Leitungswasserversicherung

Ihre Versicherung für...

Leitungswasser

  • Wasseraustritt, Auftau‑ und Suchkosten.
  • Rohrersatz für Behebung von Bruch‑ und Frostschäden.
  • Bruchschäden durch Korrosion.
  • Schäden durch Dichtungsmängel oder Verstopfung.
  • Zu‑, Ableitungsrohre, Mischwasserkanäle am Versicherungsgrundstück.
  • Zuleitungsrohre außerhalb des Versicherungsgrundstückes.
  • Wasserverlust bei einem ersatzpflichtigen Leitungswasserschaden.
  • Nebengebäude, Garagen oder Schuppen­.
  • Fußbodenheizung, Schwimmbecken im Gebäude, Solaranlagen am Gebäude oder auf dem Versicherungsgrundstück.
  • Mehrkosten für bauliche Verbesserungen.
  • Ersatzwohnung oder Mietzinsverlust (max. 6 Monate).
  • Ersatzleistung für Tapeten, Malereien, Wand- und Bodenbeläge.
  • Aufräum‑, Abbruch‑, Bewegungs-, Schutz‑, Reinigungs- Abdeckkosten.
  • Kosten für notwendige Sicherungsmaßnahmen sowie für Sonderabfall, Deponierung und Dekontamination von Erdreich auf erstes Risiko.
  • Schäden durch Verunreinigung durch radioaktive Isotope infolge eines ersatzpflichtigen Schadenfalls.